Fairfield

Ja, heute gibt es einen Gast auf meinem Blog 🙂

Ich habe mich nämlich an ein ganz neues Kapitel meiner Nähkarriere gewagt und ein Männerhemd genäht- wuuuha!

Ja, ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas eingeschüchtert war, als ich Fairfield (so heißt dieses tolle Hemdenexemplar) zugeteilt bekam. Der Reiz der Herausforderung hat dann aber gesiegt 😉

Und ja, ich muss zugeben, es ist beim ersten Mal schon ein wenig Gefummel und Querdenken notwendig, aber zum einen lohnt es sich wirklich und zum anderen muss man einfach nur der ausführlichen Anleitung folgen, dann wird das schon 😉

Natürlich hatte ich auch ein männliches Exemplar zum Probetragen und Fotografieren- vielen Dank lieber Stephan :)!

Allerdings muss ich ja gestehen, mir gefällt Fairfield auch recht gut 😉

Und da es (zum Glück) für Stephan auch etwas knackig konzipiert war, darf ich es jetzt tragen (und muss meinem Freund nicht mehr die Hemden stibitzen) 🙂 !

Und warum müsst ihr jetzt unbedingt das Hemdennähen ausprobieren???
Na weil es Spaß macht 🙂 !

Und das Fairfield-Paket bringt auch noch alles mit, was ihr braucht:
Annika von Näh-Connection hat den Schnitt übersetzt und mit einer tollen ausführlichen bebilderten Anleitung versehen.
Außerdem sind im EBook verschiedene Variationen des Schnittes enthalten (schmal, etwas weiter, mit Abnähern oder ohne….). Da ist für jede Körperform oder Jahreszeit etwas dabei.

Mehr wirklich tolle Beispiele könnt ihr jetzt schon oder in den kommenden Tagen bei folgenden meiner Nähkolleginnen bewundern:

Sabrina von brinarina 
Lee von lulusbuntewelt
Dominique von KreaMino
Michelle von Tuedeldeern
Clara von Studio – C

Eines kann ich euch zum Schluß noch versprechen:
Hemden bzw. Blusen nähen macht süchtig!!!

Wenn man einmal die Angst vor Burritos und Manschetten verloren hat und bemerkt, wie toll sich Webware vernähen lässt, muss gleich die nächste Bluse folgen.

Und die seht ihr am Donnerstag 😉 !

Ganz liebe Grüße und lasst mir gern einen Kommentar da!
Fina

Schnitt: Fairfield in der deutschen Übersetzung bei naehconnection zu bekommen
außerdem erscheinen diese Woche auch noch Cheyenne (eine Damenbluse),
Laramie und Bookworm (zwei mega coole Blusen/ Hemd/ Tunika für Kids)
natürlich wird es auch wieder einen Special-Preis geben, also ganz schnell rüber klicken 😉

Stoff: Baumwollleinen von Stoff und Stil, Karobaumwolle aus meinem örtlichen Stoffgeschäft

verlinkt bei: für Söhne und Kerle, Made4Boys

Advertisements
Finas Ideen

4 thoughts on “Fairfield

  1. Liebe Finia
    Ihr seht ja beide unglaublich toll aus in Fairfield! Ich würde ja am liebsten nur noch Hemden nähen; ich muss nur mal endlich den Knopf finden um den Alltag einzufreezen 😉
    Liebe Grüsse
    Eveline

    Gefällt mir

  2. Liebe Fina,
    das ist dir ja wirklich super schön gelungen und ich musste gestern Abend schmunzeln bei geschickt eingefädelt, das war so ein ähnliches Hemd wie deines. Soooooo schön genäht, einfach super.
    Ich habe bisher nur einfachere Blusen genäht, aber für so etwas braucht man Zeit und Muse, die habe ich zur Zeit leider nicht.
    Liebe Grüße
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s